T3 Holding GmbH
T3 Holding
 

Philosophie


Bei unserer Anlagestrategie geht es nicht um die unbeirrte Durchsetzung spontaner Ideen, sondern um sorgfältig bedachte, langfristige und zukunftsorientierte Projekte.

Priorität bei unseren unternehmerischen Aktivitäten liegt dabei auf offener und ehrlicher Zusammenarbeit mit unseren Freunden und Geschäftspartnern.

Unser Name T3 entstand übrigens intuitiv anhand der Anfangsbuchstaben unserer 3 Kinder. Er erhält dadurch eine Menge Gewicht im Jetzt und Später. Jetzt heißt, Stabilität für unsere Familie zu gewährleisten, Später heißt langfristiger Vermögensaufbau und Verwaltung des Bestandes als Nachlass.

Dieser, nach unseren Qualitätsanforderungen ausgewählte, Bestand an Immobilien und Unternehmensbeteiligungen soll sich dabei stetig qualitativ und quantitativ verbessern. Um dies zu gewährleisten, unterziehen wir unsere Engagements einem fortlaufenden Prozess in Punkto Optimierung der inneren Verwaltungsprozesse sowie der jährlichen Performance. Hier werden durch uns selbst die notwendigen Managementprozesse angeschoben, verbessert oder implementiert.

Unsere Zielvorgaben sind dabei eine permanente Steigerung der Eigenkapitalpositionen aller Unternehmen, bei denen wir direkt oder indirekt beteiligt sind. Eine möglichst hohe Eigenkapitalausstattung der Unternehmen ist aus unserer Sicht immer wieder essentielle Grundvoraussetzung für das langfristige und nachhaltige Bestehen sowie auch das Überstehen von Schwankungen zyklischer oder antizyklischer Art am Markt. Denn: Der Markt hat immer Recht!